Über das Infoportal

Herzlich willkommen auf der offiziellen Suchplattform des Kompetenznetzwerks Rechtsextremismusprävention, dem Infoportal Rechtsextremismusprävention! Hier finden Sie die wichtigsten Beratungs-, Bildungs- und Präventionsstellen aus der Zivilgesellschaft in Ihrer Region zum Themenkomplex Rechtsextremismus auf einen Blick.

Egal ob Sie nach Unterstützung bei rechtsextremen Angriffen, Begleitung für einen Ausstieg aus der rechtsextremen Szene, Beratung zu rechtsextremen Vorfällen in Ihrer Umgebung oder nach Workshops, Aufklärungsmöglichkeiten oder Forschungserkenntnissen suchen, im Infoportal finden Sie schnell professionelle und passende Stellen, die Ihnen weiterhelfen können.

Das Infoportal Rechtsextremismusprävention richtet sich dabei sowohl an alle Menschen mit jeglichen Fragestellungen und Anliegen beim Umgang mit Rechtsextremismus als auch an alle professionellen Stellen, Projekte und Einrichtungen, um sich untereinander zu vernetzen, voneinander zu wissen und aufeinander zu verweisen.

Sie können dabei über die Angebote, Formate und/oder Themen nach Ihren Bedürfnissen und Anliegen filtern. In den Regionen finden Sie entweder die bundesweiten Angebote, die lokalen Angebote in den jeweiligen Bundesländern und unter „digitaler Raum“, all jene Stellen und Projekte, die hauptsächlich das Internet als Zugang und Medium nutzen. Bei Zielgruppe können Sie außerdem anwählen, zu welcher Gruppe Sie sich zählen, um zu sehen, welche Angebote für Sie im Infoportal zu finden sind. Für die angegebenen Inhalte und Angebote sind die Stellen und Projekte selbst verantwortlich.

Um zielgerichtete Suchen zu ermöglichen, haben wir bewusst zivilgesellschaftliche Stellen und Projekte ausgewählt, die sich hauptsächlich mit Rechtsextremismus beschäftigen. Falls Sie nach Projekten suchen, die z.B. explizit und ausschließlich Antisemitismus, Rassismus oder Muslimfeindlichkeit behandeln, möchten wir Sie gerne an die jeweiligen Kompetenznetzwerke verweisen:

Link

Ebenso können im Infoportal keine Bündnisse gegen rechts oder Fördermöglichkeiten aufgelistet werden, Sie können aber unter den Angeboten nach diesen suchen und finden Informationen, wohin Sie sich wenden können. Sollten Sie selbst ein Projekt oder eine Stelle sein und möchten auf dieser Plattform zu finden sein, kontaktieren Sie uns gern unter united@gesichtzeigen.de.