"Kirche stärkt Demokratie"

Angebotsprofil
  •  Seit 2011 bietet „Kirche stärkt Demokratie“ im rahmen des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" qualifizierte Fortbildungen Beratungen für Ehren- und Hauptamtliche. Diese richten sich an Menschen aus Kirchengemeinden in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus, Rassismus und demokratiefeindlichen Einstellungen.
  • "Kirche stärkt Demokratie" unterstützt die Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche in Kirchengemeinden im Umgang mit menschenfeindlichen Haltungen, gibt Anregungen für die Umsetzung lokaler Dialoge und die Öffnung von Kirchengemeinden zu anderen Akteuren im Ort.
  • Wir sind aktive Netzwerker*innen, u.a. im Forum "Kirche und Rechtsextremismus im Norden" und der Bundesarbeitsgemeinschaft "Kirche und Rechtsextremismus" und verschiedenen Landesnetzwerken.
  • „Kirche stärkt Demokratie“ arbeitet für die Kirchenkreise Pommern und Mecklenburg und wird vom Zentrum Kirchlicher Dienste Rostock getragen.
Träger
Zentrum Kirchlicher Dienste Mecklenburg
Kontakt
Zentrum Kirchlicher Dienste
Körnerstr.20
19055 Schwerin
Wirkungskreis
Mecklenburg-Vorpommern