Journalist*innen

Angebotsprofil
  • Unterstützung aller, die mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus konfrontiert sind und sich dagegen wenden möchten
  • Fallspezifische Entwicklung individueller Handlungsoptionen unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten, Möglichkeiten und persönlicher Wünsche
  • Beratung erfolgt vertraulich, aufsuchend und
Angebotsprofil
  • Unterstützung aller, die mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus konfrontiert sind und sich dagegen wenden möchten
  • Fallspezifische Entwicklung individueller Handlungsoptionen unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten, Möglichkeiten und persönlicher Wünsche
  • Beratung erfolgt vertraulich, aufsuchend und
Angebotsprofil
  • Unterstützung aller, die mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus konfrontiert sind und sich dagegen wenden möchten
  • Fallspezifische Entwicklung individueller Handlungsoptionen unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten, Möglichkeiten und persönlicher Wünsche
  • Beratung erfolgt vertraulich, aufsuchend und
Angebotsprofil

Die Bundesarbeitsgemeinschaft "Ausstieg zum Einstieg" e.V. ist der Dachverband der zivilgesellschaftlichen Ausstiegsberatungen aus  der extremen Rechten.

  • Wir vernetzen themenfeldübergreifend Akteur*innen und unterstützen den Fachaustausch
  • Wir veranstalten regelmäßige Treffen und Fachtagungen zum Thema Ausstieg
Angebotsprofil
  • Landesweite Beratung und Vernetzung von Akteur*innen
  • Trägerin und Koordination des Beratungsnetzwerks bestehend aus Mobiler Beratung gegen Rechtsextremismus, Elternberatung für Eltern, Angehörige und Freunde von rechts orientierten Einzelpersonen sowie der Betroffenenberatung B.U.D. als eigenständiger
Angebotsprofil

Die Regionalen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein bieten

  1. eine umfassende Expertise im Themenfeld Rechtsextremismus
  2. vertrauliche und aufsuchende Beratung
  3. Bildungsarbeit
  4. professionelle und kostenlose Angebote

Wir beraten Menschen, Organisationen und Institutionen in Schleswig-Holstein, die Informationen

Angebotsprofil

Die Regionalen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein bieten

  1. eine umfassende Expertise im Themenfeld Rechtsextremismus
  2. vertrauliche und aufsuchende Beratung
  3. Bildungsarbeit
  4. professionelle und kostenlose Angebote

Wir beraten Menschen, Organisationen und Institutionen in Schleswig-Holstein, die Informationen